Christvesper 2020

Wir haben uns entschlossen, den Lichterzug in diesem Jahr pausieren zu lassen. Die Christnacht wird deshalb aber nicht ausfallen, sondern wird als Predigtgottesdienst stattfinden. Außerdem müssen wir die Höchstzahl der Gottesdienstbesucher auf 180 Personen beschränken, um die Abstände gewährleisten zu können. Anmeldungen nimmt Kirchvorsteherin Frau Sieglinde Goldberg ab dem 01.12.2020 dienstags und donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0174 / 86 18 56 1 entgegen. Bitte rufen Sie dafür nicht im Pfarramt an. Wir bedauern diese Entscheidung, doch wollen wir Sie gleichzeitig einladen die Gelegenheit zu nutzen, um einen der anderen Weihnachtsgottesdienste zu besuchen. Es könnte ja in diesem Jahr aus der Not eine Tugend gemacht und die gute alte Tradition neu entdeckt werden: An einem der beiden Weihnachtsfeiertage vormittags in die Kirche und dann mittags zur Gans nach Hause.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

Wahl des neuen Kirchenvorstandes

In den neuen Kirchenvorstand (ab 1. Advent 2020) wurden am 20.09.2020 gewählt: Klaus Frenzel (gelernter Schlosser, Rentner), Sieglinde Goldberg (Kellnerin, Rentnerin), Kathleen Graf (Tischlermeisterin), Robert Martolock (Betriebswirt/BA), Paul Richter (Lehrer), Markus Schuster (Medieningenieur/BA), Andreas Wiedemuth (Elektromeister) und Bettina Witke (Musikpädagogin).
Durch die Gewählten wurde desweiteren August Bierke (als Jugendvertreter), Claudia Tzschipang (für Weigsdorf-Köblitz) und Susanne Israel (für das Oberdorf) zu Kirchvorsteher*innen zu berufen. Gegen die Berufung kann innerhalb von 15 Tagen Widerspruch eingelegt werden (bis zum 1.11.).



Orgelnacht im Oberland

Die Orgelnacht muss leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Bekanntmachungen des Kirchenbezirks Bautzen: